Abrechnungstool für öffentliches Carsharing

Untergehen

Die Verwaltung der Rechnungen und die Abrechnung der vielen kleinen Beträgen ist eine große Herausforderung für alle Unternehmen, die öffentliches Carsharing anbieten. fleester bietet jetzt eine Abrechnungsfunktion, die diesen Prozess automatisiert und dabei den Anbietern volle Flexibilität gewährt.

Abrechnung in Carsharing-Unternehmen

Für Unternehmen, die ein öffentliches Carsharing System anbieten, ist die Abrechnung ein großes Problem, da sie bei den vielen Kunden sehr unregelmäßig kleine Geldbeträge abrechnen müssen. Dieser komplexe Prozess benötigt nicht nur viel Zeit und Ressourcen, sondern stellt auch ein hohes Risiko dar - manuell ist ein solcher Prozess schnell fehleranfällig. Deshalb hat fleetster das neue Billing-Tool entwickelt. Es automatisiert den gesamten Abrechnungsprozess für die Carsharing-Partner von fleetster.

fleetsters Abrechnungs-Tool für öffentliche Carsharings: Was haben wir entwickelt?

Wir haben das Billing-Tool unserer Mobilitätsplattform aktualisiert, damit für unsere White-Label-Kunden alle Fahrten und Kosten automatisch zusammengefügt werden. Die Rechnungen werden automatisch generiert und können den individuellen Bedürfnissen der Partner angepasst werden. Der gesamte Abrechnungsprozess wird so vollständig automatisiert. Darüber hinaus bietet die Übersicht aller Rechnungen im sogenannten Control-Tower die Möglichkeit die Abrechnungsdaten zu verwalten, analysieren und vieles mehr.
Die fleetster Partner, die die Software für öffentliches Carsharing nutzen, haben mit der neuen Abrechnungsfunktion die Basis um ihr Geschäftsmodell von hunderten auf Millionen Fahrzeuge zu skalieren.

Öffentliche Carsharing-Software

fleetsters Anspruch ist es nicht nur eine zuverlässige und innovative Software anzubieten, sondern ein Partner zu sein, der ständig an der Verbesserung des Systems und einer einfachen Usability arbeitet.
Unsere Carsharing-Software ist eines der Produkte, die fleetster auch im eMobility-Bereich zu einem führenden Unternehmen macht. Zusammen mit unserer Corporate Carsharing-Software und automatischen Schlüsselkästen konzentrieren wir uns auf die Entwicklung innovativer, intuitiver und umweltfreundlicher Carsharing- und eMobility-Software.
Seit 2013 entwickelt fleetster Softwarelösungen, die eine einfache, transparente und effiziente Verwaltung von Flotten ermöglichen. Elektrofahrzeuge lassen sich problemlos in den Fuhrpark integrieren - der eMobility-Algorithmus garantiert ausreichend Akku für alle geplanten Fahrten. Damit kann die Mobilität von Unternehmen einfach auf umweltfreundliche Elektromobilität umgestellt werden. Im Münchner Büro entwickeln 15 Entwickler die innovative cloudbasierte Plattform, die exklusiv in Deutschland gehostet wird. Ob Corporate Carsharing, öffentliches Carsharing oder Flottenmanagement - derzeit nutzen mehr als 20.000 Nutzer fleetster in sechs Sprachen weltweit. Mit fleetster erreicht Mobilität eine neue Dimension: einfach für die Nutzer, effizient für das Management, gut für die Umwelt.

Selbstverständlich können Sie unsere Software kostenlos testen. Kontaktieren Sie dafür einfach unser Team:
Kontakt