Elektronischer Schlüsselschrank für Fuhrparks

Für automatisierte Fuhrparkverwaltung. Unsere Schlüsselschränke garantieren die effiziente und automatische Verwaltung aller Fahrzeugschlüssel der Flotte - 24/7.

Wie funktioniert der elektronische Schlüsselschrank für Fuhrparks?

1. Fahrzeug per App oder im Web buchen

2. Mit PIN und/oder RFID-Karte am Schlüsselschrank einloggen

3. Buchungsdetails kontrollieren

4. Schlüssel des gebuchten Fahrzeugs entnehmen

5. Los geht die Fahrt!

Erweiterung des elektronischen Schlüsselschranks für Fuhrparks: Datenübertragung dank OBD-Stecker

Mit der Implementierung eines OBD2-Datensteckers, haben Sie die Möglichkeit volle Kontrolle über Ihren Fuhrpark herzustellen. Dank der Echtzeitkommunikation zwischen dem elektronischen Schlüsselschrank, der fleetster Software, und dem OBD2-Stecker im Fahrzeug, werden Schlüsselentnahmen, Schlüsselrückgaben, Kilometer- und Tankstände, sowie Routen der Fahrzeuge nachvollzogen.

Alle diese Informationen sind ausschließlich für den Admin zugänglich und können bei Bedarf des Betriebsrates, ausgeschaltet werden.

Was ist ein elektronisches Schlüsselausgabesystem? Wozu benötigt man das?

Ein typisches Problem im deutschen Mittelständler: das Vertriebsteam hat tolle Pool-Fahrzeuge zur Verfügung mit denen sie zu ihren Vertriebsterminen fahren; diese Fahrzeuge werden auch fröhlich genutzt. Leider werden Schlüssel häufig zu spät oder gar nicht zurückgegeben und der Fuhrparkleiter versinkt im Schlüsselchaos.

Klingt bekannt? Ein schlecht dokumentiertes Schlüsselausgabesystem kann zu gravierenden Zeitverlusten führen.

Mit dem Schlüsselschranksystem von fleetster haben Sie die Möglichkeit den vollständigen Prozess zur Schlüsselübergabe zu automatisieren. Der Schlüsselschrank ist eine zuverlässige Lösung bei der Verwaltung von Fahrzeug-Schlüsseln. Schlüssel können nur entnommen oder zurückgebracht werden, wenn eine entsprechende Buchung oder Allokation vorliegt – so schützen Sie die Fahrzeuge vor Diebstahl und unberechtigtem Zugriff.

Dank der Dokumentation im Cloud-System von fleetster, können Sie jederzeit nachvollziehen, wo sich Ihre Schlüssel und Fahrzeuge befinden und wer das Fahrzeug zuletzt gebucht hat.

Vorteile des elektronischen Schlüsselschranks für Fuhrparks

Führerscheinverifzierung

Die Schlüsselschränke können optional mit RFID-Leser bestellt werden, um vor jeder Schlüssel-Abholung den Führerschein zu verifzieren.

Schadenmanagement

Schäden können direkt am Touchscreen des Schlüsselschranks eingegeben werden und werden durch fleetster an den Administrator weitergeleitet.

24/7 - immer verfügbar

Die Schlüsselschränke sind immer online und erreichbar - unabhängig von den Arbeitszeiten des Schlüsselverwalters oder Öffnungszeiten des Empfangs.

Absolut sicher

Die Schlüssel werden mit Metallringen an den sogenannten iFobs befestigt und so absolut sicher im Schlüsselschrank verwahrt.

Einfaches Setup

Sie benötigen lediglich eine Steckdose und ein LAN-Kabel (ohne Firewall), um den Schlüsselschrank zu installieren. Alles einstecken - fertig!

Marktführer

Unsere Schränke sind von Traka, dem Weltmarktführer für automatische Schlüsselschränke und in drei Größen verfügbar.

Bis zu 20 Schlüssel

5.950€

Breite: 819 mm

Höhe: 290 mm

Tiefe: 143 mm

Gewicht (leer): 18 kg

RFID-Reader optional

Bis zu 60 Schlüssel

8.950€

Breite: 866,58 mm

Höhe: 682,50 mm

Tiefe: 140,00 mm

Gewicht (leer): 35 kg

RFID-Reader optional

Bis zu 100 Schlüssel

15.950€

Breite: 832,39 mm

Höhe: 1903,90 mm

Tiefe: 150 mm

Gewicht (leer): 60 kg

RFID-Reader optional

Rechnet sich eine elektronische Schlüsselverwaltung?

Erzählen können wir Ihnen viel – aber was zählt sind Fakten und Zahlen. Hier eine kleine Kostenaufstellung einer manuellen Schlüsselverwaltung im Vergleich zu einer automatisierten Lösung.

Wir gehen davon aus, dass der gesamte Prozess – von Schlüsselausgabe und Schlüsselrückgabe, über die Dokumentation im Buchungsheft, bis hin zur Kontrolle der Eintragungen – mit 5 Minuten abgeschätzt werden kann. Nehmen wir einen Preis von 30€ pro Kalkulationsstunde, so kommen wir auf 2,50€ pro Buchung.

Bei einer moderaten Schätzung mit relativ wenigen Pool-Fahrzeugen, gehen wir von 20 Buchungen pro Tag und 20 Arbeitstagen im Monat aus. Dadurch entstehen monatliche Kosten von 1.000€. Die kleinste fleetster Schlüsselschrank-Lösung mit 20 Steckplätzen ist ab 5.950€ erhältlich und würde sich nach 6 Monaten lohnen. Natürlich würden Sie sich die Kosten der manuellen Ausgabe der Schlüssel nach der Implementierung sparen.

Neben erhöhter Sicherheit und verbesserter Dokumentation, lohnt sich ein elektronischer Schlüsselschrank!

Funktionalitäten elektronischer Schlüsselschrank für Fuhrparks

100% integriert

Vollständige Integration in die fleetster Corporate CarSharing- Software.

Schlüsselverwaltung

Ermöglicht die automatische Schlüsselverwaltung ohne jegliche manuelle Handhabung.

Zugang zu den Schlüsseln

Über einen intuitiven Touchscreen - auch für Gelegenheitsnutzer einfach.

Automatische Benachrichtigung der Admins

Wann immer es Unregelmäßigkeiten oder Nutzerkommentare gibt, wird der Admin benachrichtigt.

Umverteilung

Wenn eine frühere Buchung verspätet zurückgegeben wird, werden Schlüsselschrank und fleetster Software auf das nächste verfügbare Fahrzeug umverteilen.

RFID Leser (optional)

RFID-Lesegerät zur Führerscheinverifizierung beim Abholen des Schlüssels.

Kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot

oder Sie rufen uns einfach an: +49 89 125 010 212