Öffentliches CarSharing & Vermiet-Software

Für CarSharing-Anbieter und CarSharing-Gründer. Mit diesem Modul können Sie Ihr eigenes öffentliches CarSharing oder Ihre eigene Fahrzeug-Vermietung gründen.

Wie funktioniert die öffentliche CarSharing-Software von fleetster?

1. Nutzer buchen Fahrzeuge online, per Web oder App (Play Store und AppStore)

2. Die Autos stehen an festgelegten Stationen

3. Die Fahrzeuge können per Smartphone oder mit einer RFID-Karte geöffnet werden, die Schlüssel liegen sicher im Handschuhfach.

Was ist Software für öffentliches CarSharing?

Fahrzeuge

Die Fahrzeuge werden an öffentlich zugänglichen Plätzen geparkt, sodass sie normalerweise 24/7 zugänglich sind. fleetster unterstützt alle Marken und Modelle.

Elektrofahrzeuge

Der eAuto-Algorithmus von fleetster hilft die Buchungen zu organisieren und stellt sicher, dass niemand mit leeren Akkus liegen bleibt.

Nutzer

Das CarSharing-Angebot wird in diesem Fall für die Öffentlichkeit verfügbar gemacht. Somit kennt der Anbieter eines öffentlichen CarSharings seine Nutzer meist nicht direkt.

Standorte

Die Fahrzeuge sind immer an bestimmten Stationen geparkt und können auch nur dort abgeholt und zurückgegeben werden. Es ist kein Free-Floating-System!

Sollten Sie ein öffentliches CarSharing gründen?

Die Grundlage für jedes Geschäftsmodell ist, dass es Gewinne generiert. Das fleetster-Team investiert jeden Tag viel Zeit in die Usability des Systems, um Support- und Kundenanfragen zu reduzieren und das System zu automatisieren. So ist es möglich auch eine große Anzahl von Kunden ohne großen Aufwand zu bedienen.

Selbstverständlich wirkt sich ein funktionierendes CarSharing-System positiv auf die Parksituation und den Verkehr aus und kann die Menschen sogar von den Vorteilen von Elektroautos überzeugen. Nicht zu unterschätzen ist auch der positive Marketing-Effekt für den Betreiber.

Die Funktionen des öffentlichen CarSharings von fleetster

Stationsbasiert

Damit das System beherrschbar bleibt, können die Fahrzeuge nur an bestimmten Stationen, die vom Anbieter festgelegt werden, abgeholt und zurückgegeben werden. Vor allem bei eFahrzeugen wird so sichergestellt, dass sie immer an der Ladestation zurückgegeben werden.

Inklusive Corporate CarSharing

Mit unserer Software können Sie einfach Systeme für Corporate und Öffentliches Carsharing kombinieren. Das heißt, Ihre Mitarbeiter können Poolfahrzeuge und Carsharing-Fahrzeuge für Geschäfts- und Privatfahrten in einem System buchen - je nach Verfügbarkeit.

Integration von eAutos

Auch eFahrzeuge können in fleetster integriert werden, inkl. Reichweitenmanagement!

Support-Plattform

fleetster hat eine Support-Plattform entwickelt, sodass der Carsharing-Anbieter bei Problemen einfach mit seinen Nutzern kommunizieren kann - viel effizienter, als Emails zu schreiben. Außerdem kann er technische Probleme direkt an das fleetster-Team weiterleiten.

Automatische Abrechnung

Momentan baut fleetster ein eigenes Abrechnungstool und integriert einen Zahlungsservice, damit alle finanziellen Transaktionen des Carsharing-Systems automatisch abgewickelt werden können. Damit wird das System noch profitabler und effizienter.

Das sagen unsere Kunden über uns

"Wie erwartet kommt das Look & Feel der fleetster-Software und die einfache Usability sehr gut bei den Leuten an. Der Buchungsprozess ist wunderbar einfach und auch der interne Prozess ist, dank guter Usability, für unsere Kundenservice-Mitarbeiter sehr einfach.
Abschließend möchte ich nochmals kurz „Danke“ sagen für die viele Arbeit und die teils schnellen Lösungen die immer sehr nutzerfreundlich umgesetzt wurden! Wir sind sehr froh, dass wir mit fleetster genau den von uns gewünschten Partner gefunden haben."

- Stefan Sulzenbacher, Produktmanagement REWAG Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co. KG

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Für ein individuelles Angebot senden Sie uns am besten eine Preisanfrage mit Ihren Kontaktdaten