4 Schritte zur Einrichtung von Geotab in fleetster

Geotab ist der starke Telematik-Partner von fleetster. Das Einrichten des Systems ist schnell und umkompliziert. Hier finden Sie die 4 nötigen Schritte, um das fleetster System mit der Geotab-Hardware zu testen.

4 Schritte zur Inbetriebnahme von fleetster und Geotab

fleetster ist offizieller Software-Partner von Geotab. fleetster hat zwei verschiedene Hardware-Optionen integriert: Den Geotab OBD-Plug und die Geotab Keyless Box für Carsharing. Die Installation des innovativen OBD-Plugs ist nicht kompliziert und kann von jedem durchgeführt werden. Für die Geotab Keyless Box wird ein erfahrener Kfz-Mechaniker benötigt. Die Verknüpfung der Telematik-Hardware mit der fleetster Software haben wir im Folgenden in 4 einfachen Schritten aufgelistet und erklärt:

  1. Ein fleetster-Konto erstellen
  2. Konfigurieren Sie das Konto
  3. Beide Systeme verbinden
  4. Fahrzeuge erstellen und konfigurieren

Schritt 1: fleetster Account erstellen

Mit dem fleetster Account beginnt der gesamte Prozess. Falls Sie nicht schon längst ein eigenes Test-System haben, melden Sie sich unter diesem Link Online demo an und hinterlassen Sie ein paar Informationen bezüglich Ihrer Flotte und Bedürfnisse.Unser Sales-Team erstellt Ihnen ein passendes Test-System im Handumdrehen. Die fleetster Software ist für die ersten 30 Tage komplett kostenfrei, danach läuft der Test-Account automatisch ab. Sie müssen also weder Kreditkarten-Angaben machen, noch ein Abo kündigen.

Schritt 2: Account konfigurieren

Sobald Sie ein Test-System besitzen, können Sie eigenständig testen. Zu Beginn sind in fleetster alle Grundfunktionen aktiviert. Legen Sie, wenn möglich, korrekte Fahrzeug-, Standort-, und Nutzerdaten an, um das System auf Herz und Nieren zu untersuchen. Testen Sie das System und probieren Sie sich aus - es gibt viele Funktionen, die es zu entdecken gilt.

Falls Sie beim Testen Bereiche entdecken, die noch nicht freigeschaltet sind, aktivieren Sie diese! Unser Sales-Team wird sich im Laufe der Test-Phase regelmäßig bei Ihnen melden, um eventuelle Fragen zu beantworten, weitere Funktionen freizuschalten und Unklarheiten zu beseitigen.

Probieren Sie sich aus - die fleetster Software ist selbsterklärend! Image

Schritt 3: Systeme verknüpfen

Falls Sie Interesse am Live-Test der Hardware-Komponenten von Geotab in der fleetster Software haben, sagen Sie uns Bescheid. Für Geotab-Kunden (Geotab-Geräte sind bereits installiert) gestaltet sich der Prozess wie folgt:

In Ihrem fleetster Firmenaccount können Sie den Verknüpfungsprozess beginnen. Sie bekommen die Möglichkeit Ihren bestehenden Geotab-Account im fleetster System im Side Menu unter "Hardware" > "OBD-Stecker" zu hinterlegen. Stellen Sie sicher, dass der zu hinterlegende Account im Geotab-System Admin-Rechte besitzt, sonst kommt es zu Komplikationen. Im Idealfall erstellen Sie einen seperaten Admin-Account, der nur für diese Integration verwendet wird.

Fügen Sie Ihre Geotab Account Informationen hinzu, die Sie in Ihrem Geotab-Account einsehen können. Anschließend können Sie Ihre Geräte einsehen und Seriennummern zuordnen. Damit wäre der Konfigurations-Prozess abgeschlossen, der Zugang ist hergestellt und die Systeme sind verknüpft.

* Falls Sie gerne das neuartige Geotab-Keyless für CarSharing testen möchten, achten Sie darauf den richtigen Plan bei Geotab ausgewählt zu haben. Es ist essentiell, dass die Einstellung "Continuous Connect" für das Geotab-Gerät aktiv ist.

Schritt 4: Fahrzeuge anlegen und konfigurieren

Nachdem die Hardware installiert wurde und Sie die Systeme verknüpft haben, müssen jetzt nur noch die Fahrzeuge angelegt werden und den richtigen Geräten zugeordnet werden.

Gehen Sie hierzu unter "Plattform" > "Fahrzeuge" > "Fahrzeug hinzufügen" und hinterlegen Sie die Fahrzeuge, die Sie gerne mit dem OBD-Stecker oder Keyless-Gerät verknüpfen möchten. Hierzu benötigt es Informationen wie Fahrzeugart und Fahrzeugmarke, Nummernschild und Kilometerstand.

Verwenden Sie anschließend Ihre App oder die Web-App im fleetster-Admin-Account und verknüpfen Sie die Fahrzeuge mit den jeweiligen Geräten.

  • Für das Web: Unter "Hardware" > "OBD-Stecker" können Sie die Schritte einsehen und werden durch die Konfiguration geleitet.
  • Für die Mobile App: Unter "Fahrzeuge" > "Geräte-Setup" können Sie die Schritte einsehen und die Konfiguration vornehmen.

Optional - Schritt 5: Konfiguration des elektronischen Fahrtenbuchs

​​Falls Sie Interesse an einem Test des fleetster Fahrtenbuchs haben, bedarf es anschließend der Zuordnung der Fahrzeuge zu bestimmten Fahrern. Gehen Sie hierzu unter "Fahrtenbuch" > "Konfiguration" und selektieren Sie das Fahrzeug, das zugeordnet werden soll. Wählen Sie den passenden Fahrer, klicken Sie auf speichern, und fertig ist das System.

Sobald sich nun ein Fahrzeug bewegt, werden Sie diese Informationen im Fahrtenbuch abrufen können. Viel Spaß beim Testen.

Wie Sie Geotab ganz einfach von Ihrem Mobilgerät aus einrichten

Manchmal kann es so schnell und einfach sein: Mit wenigen Schritten und Clicks in der Installer App können Fahrzeuge mit dem Car Sharing Kit in der fleetster Software konfiguriert werden.

Möchten Sie mehr über unsere Telematik- und CarSharing-Lösungen erfahren?

Sprechen Sie uns an - unser Team von Fuhrparkexperten steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und stellt Ihnen gerne ein Live-System zum Testen zur Verfügung - auch mit Hardware.