mikar schafft Lokalmobilität

Die Expansion geht weiter - Partner mikar eröffnet den nächsten Standort des erfolgreichen CarSharing-Konzepts in Pullach

Exklusiv für die BürgerInnen von Pullach und Umgebung

mikar bietet Mobilitätslösungen für Kommunen, öffentliche Einrichtungen und Unternehmen. Die Anwendungsfälle reichen von Sharing-Fahrzeugen für Wohnanlagen, über Bürger-Fahrzeuge für Kommunen, bis hin zum Management von großen Fuhrparks.

Pullach ist die nächste Gemeinde, deren BürgerInnen nun exklusiv einen Renault Zoe zur Verfügung gestellt bekommen.

Dort löst mikar das vor kurzem gestrichene Projekt "lautlos" der Deutschen Bahn, das sich mehr und mehr aus den Kommunen zurückzieht und das Thema CarSharing ad acta legt.

Das Elektroauto steht in der Tiefgarage am Bahnhof Pullach, Münchner Straße. Registrieren können Sie sich für den Service unter​ mikar.de​

fleetster und mikar carsharing in Pullach im Isartal