Produkt-Updates

Mindestlänge des Passworts auf 12 Zeichen erhöhen

Um die Sicherheit des Systems zu erhöhen, haben wir die Mindestlänge des Passworts auf 12 Zeichen erhöht.

Batch-Download von PDF-Rechnungen

Sie können jetzt mehrere PDF-Dokumente von Rechnungen aus der Rechnungsliste herunterladen. Wählen Sie die Rechnungen, die Sie herunterladen möchten, in der Liste aus und klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Download". Der komprimierte Ordner mit allen angeforderten Dokumenten wird auf Ihren Rechner heruntergeladen.

Mindestlänge des Passworts auf 12 Zeichen erhöhen

Um die Sicherheit des Systems zu erhöhen, haben wir die Mindestlänge des Passworts auf 12 Zeichen erhöht.

Verbesserung des Inhalts von Rechnungs-E-Mails

Die E-Mail, die gesendet wird, wenn eine Rechnung zur Zahlung bereit ist, wurde verbessert, um dem Benutzer mehr Informationen über die betreffende Rechnung zu geben. Neben der PDF-Datei der Rechnung, die an die E-Mail angehängt ist, werden nun auch das Rechnungsdatum, der Rechnungswert und ein Quick-Link für weitere Details angegeben. Der Link leitet den Benutzer zu dem Bildschirm weiter, auf dem er mit der Zahlung fortfahren kann, wenn der Zahlungsanbieter eingerichtet wurde.

Rechnungsnummer an mehreren Stellen zur Übersichtlichkeit hinzugefügt

Wir haben die Rechnungsnummer an mehreren Stellen im Abschnitt "Abrechnung" hinzugefügt. In der Tabelle "Bußgelder und Gutschriften" wurde die Rechnungsnummer neben der Buchungs-ID hinzugefügt, die mit dem Bußgeld oder der Gutschrift verknüpft ist. Sie wurde auch zu den Bußgeld- oder Gutschriftsdetails hinzugefügt, wenn diese bereits in Rechnung gestellt wurden. Schließlich wurde die Rechnungsnummer auf der Seite "Abrechnung" vor dem Status jedes Eintrags hinzugefügt, um einen besseren Überblick über jede Rechnung zu erhalten.

Automatische Freigabe von registrierten Benutzern aus der öffentlichen Benutzerregistrierung

Für die öffentliche Benutzerregistrierung wurde eine neue Einstellung implementiert, die eine automatische Freigabe von neu registrierten Benutzern ermöglicht.

Wenn die Funktion "Führerscheinkontrolle" ebenfalls aktiv ist und bei der Registrierung verlangt wird, müsste der Benutzer seinen Führerschein noch bestätigen lassen, bevor er ein Fahrzeug buchen oder fahren kann.

Implementierung einer Heatmap-Fortschrittleiste

Im Bereich Fahrzeug-Heatmap können Sie nun den Fortschritt der von Ihnen angeforderten Heatmap-Generierung sehen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie Heatmaps für die gesamte Flotte oder für lange Zeiträume anfordern.

Es zeigt den Fortschritt beim Rendern der Karte in Echtzeit an, und der Administrator kann besser erkennen, wie vollständig die Karte ist, wenn er sich entscheidet, die Generierung abzubrechen.

Automatische Erkennung des Tankvorgangs

Bei Hardware-fähigen Fahrzeugen (Invers oder Geotab) erkennt und meldet das System automatisch Tankvorgänge, die im Flottenmanagement-Modul als Liste organisiert werden.

Heatmap für alle Fahrzeuge

Es ist nun möglich, Fahrzeugverfolgungs-Heatmaps für die gesamte Kundenflotte statt nur für einzelne Fahrzeuge zu erstellen.

Kategoriebuchung in der Mobile App

Die Einstellung der Kategoriebuchung für Standorte ist jetzt für den mobilen Buchungsprozess verfügbar. Für Standorte, bei denen diese Funktion aktiviert ist, erfolgt die Fahrzeugauswahl über eine separate Liste, die sich auf den Algorithmus der optimalen Fahrzeugzuordnung stützt.

Unser Algorithmus wählt aus den ausgewählten Kategorien das am besten geeignete Fahrzeug für Ihre Buchung aus. Bevor der Nutzer die Buchung bestätigt, sieht er das Fahrzeug für die Buchung und ggf. den zugehörigen Preis.

Buchungsliste auf dem Handy unterteilt nach laufend und anstehend

Um es klarer zu machen, welche Buchung laufend oder bevorstehend ist, haben wir die Liste von Heute bis Bevorstehend in nur Laufend und Bevorstehend unterteilt.

Vermietung - SIPP-Felder und Winterreifen-Button

Wir bereiten unsere Software langsam aber sicher auf die Nutzung von Autovermietungen vor.
Um mit deren Standardprozessen kompatibel zu sein, haben wir unsere Fahrzeugkategorien mit den Standard-SIPP-Codes der Vermieter synchronisiert. Die Codes sind jetzt Teil der Fahrzeugakte.

Ein weiterer wichtiger Faktor für Autovermietungen sind Informationen zu Winterreifen. Auch eine Eingabe für Winterreifen wurde nun zur Fahrzeugakte hinzugefügt.

Buchungskalender - Fahrzeuge preisbezogen ordnen

Das Herzstück unseres CarSharing Moduls ist der Buchungskalender.
Da er zunehmend von öffentlichen CarSharern und Autovermietungen genutzt wird, bei denen die Preisgestaltung für den Nutzer eine wesentliche Rolle spielt, haben wir eine neue Funktion hinzugefügt:

Jetzt ist es möglich, Fahrzeuge nach ihrem Preis zu ordnen und die günstigste Option zuerst anzuzeigen.

Corporate CarSharing - Sauberkeits-Hinweise für Admin

Wenn User die Sauberkeit mit 1 oder 2 Sternen bewerten, werden sie dazu angehalten ein Kommentar für den Admin zu hinterlassen.
Damit werden Admins über schlechte Sauberkeit informiert und erhalten die von ihren Usern erstellten Kommentare.